Sonnenenergie


 

der Hangar wird zum Kraftwerk

 

Solar Hangar Konzept

 

 

SAUBERES FLIEGEN - PROFITABLE ENERGIE - POSITIVES IMAGE


 

 

Ihr Flugplatz wird zum lukrativen Solar-Kraftwerk mit positiver Promotion

 

  • Langfristige steigende Kosten durch dauerhaft steigende Spritpreise und verbrauchstarke Flugzeuge.
  • Negatives Image durch Lärm und andere Umweltproblemen reduziert die Akzeptanz in der Bevölkerung.
  • Rückläufige Einnahmen durch Mitgliederschwund.
  • Flugplätze wegen dieser Probleme von der Schließung bedroht.
  • Durch den geringen Ertrag und negatives Image für Gemeinde und Region fehlt oft die politische Rückendeckung. Daher wird das Fluggelände in der Öffentlichkeit als ein potentieller lukrativer Standort für Wohnbau, Gewebeparks oder ähnliche Unternehmungen angesehen und umgewidmet.

 

Die Lösung:

 

 

Aus diesen Gründen hat Solar Hangar ein Konzept entwickelt, das speziell auf die Flugsportvereine in Deutschland zugeschnitten ist und sich sowohl positiv auf die Akzeptanz in der Bevölkerung als auch auf die Einnahmen in der Vereinskasse auswirkt.

 

Solar Hangar bietet einen neuen Lösungsansatz für viele dieser Probleme.

Es bietet individuelle Konzeptlösungen für die Errichtung eines vom Staat optimalen geförderten Solarprojektes. Dabei werden Hangardächer und eventuell auch ungenutzte Freiflächen mit hochwertigen Solar Photovoltaik Modulen ausgestattet.Die gewonnene elektrische Energie wird zu den vom EEG geförderten Konditionenin das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Der Fliegerverein kassiert das Geld aus dem produzierten Strom zu dengeförderten Bedingungen. Dadurch kann der Verein nicht nur die Kosten der Solaranlage bald amortisieren sondern mittelfristig und langfristig auch zusätzliche Erträge erwirtschaften.

 

Solar Hangar ist Ihr Partner von der Erstellung einer Machbarkeitsstudie mit Kosten und Ertragskalkulation, über Planung und Durchführung bis zur Einreichung bei den Förderstellen und Fertigstellung des Projektes.

 

Solar Hangar unterstützt den Verein auf Wunsch auch bei der Finanzierung von Solarprojekten, denn wegen der garantierten staatlichen Förderung ist eine Fremdfinanzierung eines solchen Projektes problemlos möglich.

 

Solar Hangar unterstützt Sie beim "positive Imaging" dem Einsatz der neuen Solaranlage für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins. Wir organisieren die medienwirksame "Solar-Tankstelle" für die E-Motorsegler. Wir organisieren Ihnen eine Presse Event für ihre Lokal- und Regionalpresse, damit Sie die neuste Ökoinvestition Ihres Vereins auch öffentlichkeitswirksam in Szene setzen können.

Wir organisieren die Pressekonferenzen und Elektroflieger, die Sie für eine standesgemäße Einweihung ihres Green Airfield benötigen.

 

Fragen: info@solar-hangar.com